iPhone X: Apple und seine Lieferengpässe

Konstantins iPhone 6S ist mittlerweile in die Jahre gekommen, hat dutzende Eilmeldungen verschickt und fast mehr Betriebsstunden auf dem Buckel als Dauerkanzlerin Merkel. Deshalb gibt’s für ihn das neue Flaggschiff aus Cupertino: das iPhone X.

Allerdings ist das edle Teil noch nicht da – Lieferengpässe heißt es. Christian und Konstantin sprechen über das neue Telefon. Ist es das Geld wert?

Das Thema hörst du ab Minute 12.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Gedanke zu “iPhone X: Apple und seine Lieferengpässe”